Artikel: "Waffenexporte stoppen, um Frauenrechtler*innen zu schützen: Für eine kohärente deutsche Außenpolitik"

Unser Mitglied Anna von Gall ist Juristin und Expertin für Frauen, Frieden und Sicherheit. In Ihrem neun Artikel für den PeaceLab-Blog argumentiert sie am Beispiel des Konflikts im Jemen, dass der Zusammenhang zwischen deutschen Waffenexporten und sexualisierter und geschlechtsspezifischer Gewalt erkannt werden muss. Sie empfiehlt der Bundesregierung unter anderem, sich für einen kompletten Rüstungsexportstopp in Drittländer einzusetzen, um zu verhindern, dass die unentbehrliche Arbeit lokaler Aktivist*innen und Organisationen weiter unterminiert wird.